Lehrlingsprogramm Youth SandSnow

Das „Lehrlingsprogramm Youth SandSnow“ besteht darin, den Jugendlichen, die die erste Stufe („Talent Detection | Kids SandSnow“) integriert haben, Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, um sich professionell als Lehrer in den Disziplinen Snowboarding und Skifahren, aber im Sand (Sandboarding und Sandskiing) zu entwickeln. Auch, um sie als Verwaltungsleiter im Bereich Sport und Tourismus mit Praktiken in der Hauptverwaltung des Projekts in Südamerika, Sandboarding Peru, in der Stadt Ica, auszubilden, um das Programm in verschiedenen Städten zu replizieren

Das „Lehrlingsprogramm Youth SandSnow“ richtet sich an Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren, die ihre Sekundarschulausbildung abschließen und sich für einen Beruf ausbilden lassen. Sie besuchen das Büro von Sandboarding Peru zweimal pro Woche (samstags und sonntags während der Schulzeit) und in den Schulferien dreimal pro Woche. Darüber hinaus werden sie mit der Förderung eines Englischkurses in einem Institut der Stadt Ica unterstützt und erhalten einen wirtschaftlichen Bonus zur Unterstützung ihrer persönlichen Bedürfnisse, all dies in Abstimmung mit ihren Eltern.

Gleichzeitig wird das Programm „Talent Detection | Kids SandSnow“ weiter umgesetzt, um weiterhin mehr Kinder und Jugendliche zu integrieren, die dank der Disziplin Sport verschiedene Wege lernen können, ihre Schwierigkeiten zu bewältigen.